Vortragsreihe: Neue Zugänge zur Biographie


19.3.2014
Körper und Biografie - Der Körper als Resonanzboden unserer Biografie
mit Katrin Schindler-Weimer (Bewegungs- und Körpertherapeutin) und Herta Schindler (systemische Lehrtherapeutin, Schwerpunkt Biografiearbeit).
Ich bin mein Körper, mein Körper ist der Ort meiner Erfahrungen. Jede Erfahrung prägt sich in unseren Körper ein und hinterlässt einen Eindruck als Körpergeschichte.


17.04.2013
Vortragsreihe: Neue Zugänge zur Biographie

Geschichten, die in der Seele ankern – Bibel und Biographie.
mit Prof. Dr. Ilse Müllner (Biblische Theologie am Institut für kath. Theologie der Universität Kassel) und Herta Schindler (systemische Lehrtherapeutin, Schwerpunkt Biographiearbeit)
Wie wir auf unser Leben schauen ist kulturell geprägt von großen Erzählungen des Alten Testaments. Unabhängig davon, ob wir mit ihnen vertraut sind oder nicht, ob wir uns religiös an die Bibel binden oder nicht, konstruieren und verstehen wir Biographie aus den alten Menschheitserzählungen heraus, zu denen auch die biblischen Geschichten gehören. Dort treffen wir Lebensthemen wieder wie Geschwisterrivalität, Generationendynamik, Kinderwunsch, Begehren und politisches Kalkül. Auch nicht mehr selbstverständliche Rituale, wie die des Segens, können neue Blicke auf die eigenen Lebenswelten eröffnen.


28.11. 2012
Neue Zugänge zur Biografie
"Familiengeschichte im Kontext von Gesundheit und Krankheit"

mit Helga Mack-Hamprecht im Systemischen Instiutut Kassel